Ein neuer Vorstand

Von IN Neues

Lange wurde die Werbetrommel gerührt, doch richtige Kandidaten zur Vorstandswahl bei der Hauptversammlung schien es nicht zu geben. Letztendlich hatten sich dann doch zunächst alle bisherigen Vorstandsmitglieder bereit erklärt, den Posten weiterhin zu übernehmen, um die Existenz des Vereins zu sichern.

Um so erfreulicher war die Teilnahme eines Neuen – und doch schon über den Elternbereit bekannten – Gesichts. Florian Laumer hat sich bereit erklärt, in der Vorstand gewählt zu werden.

Da Frau Zinkel – 1. Vorsitzende seit der Gründungsstunde – den Posten gerne abgeben wollte, wurde in der Vorschtandschaft etwas rotiert und die Posten per Wahl folgendermaßen belegt:

1. Vorsitzender: Daniel Dambach
2. Vorsitzender: Florian Laumer
Schriftführerin: Katja Stecher
Kassier: Roman Baron-Möller

Kassenprüfer: Karin Albrecht und Anja Frank.

An der Stelle ein riesiges DANKESCHÖN an Katrin Zinkel, die mit Ihrem Engagement und Tatkraft, den Kontakten und Aktionen sehr viel für den Verein und für die Schüler geleistet hat.

Neben den Neuwahlen wurde in der Hauptversammlung auch der grobe Haushaltsplan für das laufende Schuljahr beschlossen. Dabei sind schon mal knapp 4000 Euro für Projekte und Unterstützungen freigegeben worden. So wird unter anderem wieder die Schülerzeitung, Theateraufführungen und das Fair Trade-Projekt unterstützt.

Eine genaue Auflistung können die Mitglieder gerne beim Vorstand erfragen.

 

.