Servus Gmund – Nr. 4 ist im Umlauf

Von IN Neues

Seit 2 Jahren gibt es nun die AG Schülerzeitung. Die Arbeitsgemeinschaft ist, wie die anderen AGs an der Schule auch, ein freiwilliges Fach für interessierte Schüler und findet alle zwei Wochen an einem Nachmittag statt. Konrektor Herr Hutzl leitet mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Frank, Mutter eines Schülers, diese Gruppe.
Zum Schuljahresende 2013/2014 wurde die erste Ausgabe der Servus Gmund veröffentlicht. Letzte Woche ist nun die Ausgabe Nr. 4 erschienen, die von allen Schülern schon sehnlichst erwartet wurde.
Die Zeitung ist für die Schüler kostenlos. Da aber die Herstellung mit viel Kosten verbunden ist, ist die AG immer wieder auf Sponsorensuche. Glücklicherweise konnten für diese Ausgabe wieder genug gefunden werden. Ein herzliches Danke an E-Werk Tegernsee, Louisenthal und die Raiffeisenbank Gmund.
Servus_Gmund_Ausgabe4_Sponsoren
Und was hat der Förderverein damit zu tun? Der Förderverein steht im Hintergrund als finanzielle Sicherheit. Damit ist gewährleistet, dass die Zeitung in jedem Fall zusammengestellt und gedruckt werden kann und für die Schüler kostenlos bleibt. Somit ist es für die AG kein Risiko, wenn die Sponsoren erst kurz vor dem Druck gefunden werden oder – wie z.B. letztes Jahr – die Kosten nicht ganz gedeckt werden können.

.